Baumaßnahmen in Dachauer Straße werden in Sommerferien durchgeführt

Der Wirtschaftsausschuss des Münchner Stadtrats hat heute über die Baumaßnahmen zur Sanierung der U-Bahn-Station Westfriedhof beraten. Dabei warb die CSU auf Initiative des örtlichen Stadtrats Dr. Alexander Dietrich sehr dafür, die Beeinträchtigungen auf der Dachauer Straße in die Sommerferien 2015 zu verschieben.

Manuel Pretzl
Stadtrat Manuel Pretzl

Stadtrat Manuel Pretzl, wirtschaftspolitischer Sprecher erläutert: „Ich freue mich, dass Bürgermeister Josef Schmid in seiner Funktion als zuständiger Wirtschaftsreferent unsere Initiative aufgegriffen hat. Die Stadtwerke werden die Baumaßnahmen so koordinieren, dass die Beeinträchtigungen auf der Dachauer Straße nur in den Sommerferien zu spüren sein werden.“

Stadtrat Dr. Alexander Dietrich
Stadtrat Dr. Alexander Dietrich

„Dies ist eine gute Nachricht für alle Berufspendler und Nutzer der Dachauer Straße, aber vor allem auch für alle Anwohner. Die Baumaßnahmen zur Sanierung des U-Bahnhofs Westfriedhof sind leider notwendig. Wir konnten heute eine erhebliche Beeinträchtigung des Berufsverkehrs verhindern, indem die notwendigen Baumaßnahmen in der Dachauer Straße in den Sommerferien zeitlich gebündelt werden bzw. nach den Ferien der normale Verkehrsfluss wieder möglich sein wird. Dies haben die Stadtwerke heute im Wirtschaftsausschuss zugesagt“, ergänzt Stadtrat  Dr. Alexander Dietrich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s