Wirtschaftsausschuss gibt grünes Licht für MVG-Rad

Manuel Pretzl, stv. Fraktionsvorsitzender

Noch vor der Sommerpause soll im Juli der Startschuss für das Fahrrad-Verleihsystem der MVG fallen. Der Wirtschaftsausschuss des Münchner Stadtrats hat heute dem Konzept der MVG mit breiter Mehrheit zugestimmt. „Wir sind sehr froh, dass es jetzt bald losgehen kann und das Angebot des Öffentlichen Nahverkehrs noch attraktiver wird“, freut sich der wirtschaftspolitischen Sprecher und stv. Vorsitzende der CSU Fraktion Stadtrat Manuel Pretzl.

Die MVG bauen an 125 Standorten in München Stationen auf, an denen insgesamt 1.200 Fahrräder ausgeliehen werden können. Die Nutzung und Abrechnung soll online über eine App erfolgen. Die Kosten belaufen sich auf 8 Cent pro Minute bzw. kann ein Jahrespaket zum Preis von 4 Euro pro Monat mit einer täglichen Nutzungszeit von 30 Minuten gebucht werden.

„Oftmals ist die Strecke zwischen dem Wohnort und der nächstgelegenen U-Bahn oder S-Bahn-Station die Hürde, die die Menschen davon abhält, auf ihr Auto zu verzichten. Das Rad-Mietsystem der MVG ist gezielt auf diesen Lückenschluss ausgerichtet und nicht als Konkurrenz zu bestehenden Fahrrad-Verleihsystemen gedacht. Wir wollen mit dem erweiterten Angebot die Attraktivität des ÖPNV in München weiter steigern und noch mehr Menschen für den ÖPNV gewinnen“, so Pretzl.

Josef Schmid, 2. Bürgermeister und Leiter des Referats für Arbeit und Wirtschaft

Bürgermeister Josef Schmid kommentiert: „Mit MVG Rad haben wir das Rad zwar nicht neu erfunden. Aber wir haben eine intelligente Ergänzung des öffentlichen Nahverkehrs gefunden. So läuft urbane, moderne Mobilität rund. Umweltschutz für die Stadt und attraktives Fitnessprogramm für jeden Nutzer. Das ist die Mobilität von morgen.“ 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s