Ladeinfrastruktur für Elektromobilität bei Neubauten

Manuel Pretzl, stv. Fraktionsvorsitzender

Die CSU-Fraktion hat mit Antrag vom 23.4.2015 die Stadtverwaltung gebeten, die Möglichkeiten ei­ner Ladeinfrastruktur bei Elektromobilität für Neubauten zu prüfen. Hier könnte in städtebaulichen Verträgen bei Neu­bauten die obligatorische Vorhaltung einer Infrastruktur von Ladestationen für Elektrofahrzeuge vorgesehen werden.

Heute wird in der Praxis gerade in Wohneigentumsgemeinschaften die nachträgliche Ein­richtung von Ladestationen aus rechtlichen und technischen Gründen als sehr schwierig empfunden. Vor diesem Hintergrund hat die CSU-Stadtratsfraktion die Verwaltung um Prüfung gebeten, wie und ob bei zukünftigen Bauplanun­gen Lademöglichkeiten für Elektrofahrzeuge in entsprechendem Um­fang von vorne herein vorge­sehen werden können. Nur wenn genügend Lademöglichkeiten beste­hen und diese in Neubauten zur Verfügung stehen, wird sich die Elektromobilität als zukunftswei­sende und saubere Technologie durchsetzen und im Alltag eine Selbstverständlichkeit werden.

Das Referat für Stadtplanung und Bauordnung hat heute mitgeteilt, dass dies über städtebauliche Verträge nicht durchsetzbar ist. Es wurde aber zugesichert, dass man gemeinsam mit dem Kom­munalreferat prüfen möchte, ob beim Verkauf städtischer Wohnbauflächen über den ökologischen Kriterienkatalog eine Vorhaltung von Ladestationen für Elektrofahrzeuge eingefordert werden kann.

Hierzu der umweltpolitische Sprecher der CSU, Stadtrat Manuel Pretzl: „Elektromobilität ist ein wichtiger Baustein für die Zukunft in einer Großstadt wie München. Wir müs­sen alles daran setzen, diese Technologie nicht immer nur von den Nutzern einzufordern, sondern auch die notwendige Infrastruktur zu schaffen. Ich be­grüße daher die Bereitschaft, dies als eine Voraussetzung für die Vergabe von städtischen Grundstücken bei Neubauten mit aufzunehmen.“ 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s