Antrag: Situation der Sportschützen in Lochhausen und Langwied

Anträge 2016

Der Stadtrat möge beschließen:

Dem Stadtrat wird ein Konzept vorgelegt, welche Möglichkeiten das RBS – Sportamt sieht, um die angespannte Situation der Schützenvereine in Lochhausen und Langwied langfristig zu lösen.

Dabei wird u.a. geprüft,

a)  ob die Errichtung einer Schießanlage bei der Bezirkssportanlage in Lochhausen im
Rahmen einer Sanierung möglich ist und wenn ja, in welchem Zeitrahmen das möglich
wäre,
b)  ob die Option besteht, einen Neubau mit einem Schießstand auf dem Gelände der
ASG Winzerer Fähndl mit Zustimmung der betroffenen Vereine zu errichten.

Begründung:

Durch die Schließung der Räumlichkeiten für den Schützenverein Deutsche Eiche (Mitglieder schießen vorübergehend außerhalb Münchens in Gröbenzell), der Schützengesellschaft Lochhausen (vorübergehendes Ausweichquartier in Neuaubing) und den untragbaren Bedingungen bei der Schützengesellschaft Langwied verschlechtert sich die Situation in diesem Stadtbereich erheblich, da keine alternativen Räumlichkeiten und Schießmöglichkeiten vorhanden sind.

Beatrix Burkhardt
Beatrix Burkhardt
Kristina Frank
Kristina Frank
Otto Seidl
Otto Seidl
Johann Sauerer
Johann Sauerer

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s