Antrag: Änderung Linienverlauf Buslinie 51

Dr. Alexander Dietrich: Änderung Linienverlauf Buslinie 51
Dr. Alexander Dietrich: Änderung Linienverlauf Buslinie 51

Der Stadtrat möge beschließen:

Die Buslinie 51 wird ab dem nächsten Fahrplanwechsel im Dezember 2016 in Richtung Moosacher Bahnhof nicht mehr durch die Netzerstraße, sondern über die Strecke Allacher Straße, Skagerrakstraße, Am Kapuzinerhölzl und Bauberger Straße zum Moosacher Bahnhof geführt. An der Schargenhofstraße und in der Bauberger Straße werden neue Haltestellen eingerichtet.

Begründung:

Am Kapuzinerhölzl befindet sich ein großes Wohnviertel. An der Schragenhofstraße wurde das neue Technische Betriebszentrum des Baureferats mit Verkehrsleitzentrale eröffnet. An der Bauberger Straße ist ein neues Wohnviertel entstanden, das gerade bezogen wird. An der Skagerrakstraße sind über 100 Flüchtlinge untergebracht. Für die dortigen Anwohner gibt es in fußläufiger Entfernung keine Einkaufsmöglichkeiten. Durch die beantragte Änderung könnte eine attraktive Busverbindung zum Moosacher Bahnhof mit den dort vorhandenen Verkehrsverbindungen und Einkaufsmöglichkeiten geschaffen werden.

Für die Anwohner in der Netzerstraße würde sich hingegen nur eine geringfügige Verschlechterung ergeben. Die bisherige Haltestelle Nederlinger Str. könnte beibehalten werden. Die Haltestelle in der Netzerstraße könnte durch eine Haltestelle in der Bauberger Straße ersetzt werden. Dadurch würde sich der Fußmarsch im Vergleich zur bisherigen Haltestelle um wenige Meter verlängern, während die bisherige Entfernung zwischen dem Kapuzinerhölzl und dem Moosacher Bahnhof (ohne Bus) ca. 1 km beträgt.

Es gab auch immer wieder Beschwerden von Anwohnern der Netzerstraße, dass oft zu schnell gefahren würde. Dies ist hauptsächlich durch die derzeitige Vorfahrtsregelung bedingt. Durch den Entfall der Buslinie in der Netzerstraße könnte die jetzige Regelung aufgehoben und durch das an sich in Tempo-30-Zonen übliche Rechts-vor-Links ersetzt werden, was den Verkehr in der Netzerstraße automatisch verlangsamen würde. Auch wäre die ausschließlich mit Wohnbebauung versehene Netzerstraße nicht mit dem Diesellärm der Busse belastet, während die Mehrbelastung in der Allacher Straße, Skagerrakstraße, Am Kapuzinerhölzl und Bauberger Straße nur verhältnismäßig gering ausfällt.

Die an der Kreuzung Allacher Straße/Skagerrakstraße erforderliche Haltestelle könnte ohne größere Umbauarbeiten in der Skagerrakstraße eingerichtet werden.

Dr. Alexander Dietrich
Dr. Alexander Dietrich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s