Statement von Stadtrat Otto Seidl zur Begrünung des Luise-Kiesselbach-Platzes

Otto Seidl
Otto Seidl

Statement von Stadtrat Otto Seidl zur Begrünung des Luise-Kiesselbach-Platzes (Bauausschuss, TOP 2 öffentlicher Teil):

„Die Anwohnerinnen und Anwohner in Sendling mussten jahrelang die Bauarbeiten am Mittleren Ring erdulden. Nun werden sie für ihre Geduld belohnt: die Oberfläche des Tunnels am Luise-Kiesselbach-Platz wird begrünt. Die Stadt pflanzt Bäume und Sträucher und sogar ein Maibaum kann aufgestellt werden. Mit unserem Änderungsantrag stellen wir sicher, dass dem Bürgerwunsch entsprochen wird, nämlich dort kein Provisorium zu planen. Wir brauchen auf dem Platz keine Randbebauung oder Schallschutzmauern, denn der Verkehr fließt jetzt größtenteils unterirdisch. Ich bin mir sicher: Wir bekommen den schönsten Platz Münchens“, so Stadtrat Otto Seidl.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s