Antrag: Fuß- und Radweg an der Wolfratshauser Straße endlich fertig stellen – zwischen Siemensallee und Josephinenstraße zügig weiterbauen

Fuß- und Radweg an der Wolfratshauser Straße endlich fertig stellen – zwischen Siemensallee und Josephinenstraße zügig weiterbauen © pink badger / Fotolia
Fuß- und Radweg an der Wolfratshauser Straße endlich fertig stellen – zwischen Siemensallee und Josephinenstraße zügig weiterbauen
© pink badger / Fotolia

Der Stadtrat möge beschließen:

Das Baureferat wird aufgefordert, zeitnah den Fuß-und Radweg an der Wolfratshauser Straße fertigzustellen, also die Lücke zwischen Siemensallee und Josephinenstraße endlich zu schließen.

Begründung:


Im Mai 2011 hatten wir den Antrag gestellt, einen Fuß- und Radweg an der Wolfratshauser zu bauen. Die erste Hälfte ist mittlerweile dankenswerterweise auch gebaut worden, stadtauswärts bis zur Siemensallee gibt es nun einen neuen Fuß-und Radweg sowie eine Ampel zur sicheren Querung der Siemensallee. Beides wird örtlich auch gut angenommen. Doch nach der Ampel endet dieser gesicherte Weg an der Wolfratshauser Straße, denn bislang wurde eben nur das eine Teilstück errichtet.

Deshalb fordern wir das Baureferat jetzt auf, zügig die zweite Hälfte in Angriff zu nehmen. Der Weiterbau zwischen Siemensallee und Josephinenstraße ist ebenso dringend notwendig zur Sicherheit der Bürger. Derzeit sind Fußgänger und Radfahrer auf der Wolfratshauser Straße gezwungen ab der Siemensallee auf die Straße oder die Grünflächen dahinter auszuweichen.

Dr. Manuela Olhausen
Dr. Manuela Olhausen
Michael Kuffer
Michael Kuffer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s