Rathaus-CSU fordert 10-Minuten-Takt für U-Bahn: Zur gesamten Betriebszeit – 7 Tage die Woche

U-Bahnstation Marienplatz  © digitalsignal / Fotolia
U-Bahnstation Marienplatz
© digitalsignal / Fotolia

Nach Forderung der CSU-Fraktion soll die Münchner U-Bahn von Montag bis Sonntag während der kompletten Betriebszeit mindestens im 10-Minuten-Takt fahren. Die MVG soll dazu ein Konzept erarbeiten und dem Stadtrat zur Entscheidung vorlegen.

Zu den Wochentags-Stoßzeiten in der Früh und am Abend gibt es bereits eine hohe Taktverdichtung auf den U-Bahnlinien. Aber tagsüber, in der Nacht und am Wochenende ist das Angebot bislang eingeschränkt.

Bürgermeister Josef Schmid
Bürgermeister Josef Schmid

„In München leben von Jahr zu Jahr mehr Menschen. Wir müssen deshalb die Infrastruktur beherzt ausbauen. Auch das U-Bahn-Netz müssen wir so leistungsfähig machen, wie es nur geht. Dazu gehört der U-Bahn-Ausbau, den wir als CSU entschlossen angehen. Dazu gehören aber auch flächendeckende Taktverdichtungen. Deshalb ist jetzt der nächste Schritt nötig: nirgends in München darf die U-Bahn später als nach 10 Minuten kommen. Mobilität in München muss so einfach wie möglich werden.“ so Bürgermeister Josef Schmid

 

Manuel Pretzl
Manuel Pretzl

„In einer Weltstadt wie München sind die Menschen Tag und Nacht unterwegs. Die U-Bahn-Waggons sind mittags und selbst nach Mitternacht überfüllt, weil das Beförderungsangebot dann schrumpft. Die MVG muss ihr Angebot kundenfreundlich an die stetig steigende Nachfrage anpassen. Wir fordern deshalb auf allen Linien zu den Betriebszeiten mindestens den durchgängigen 10-Minuten-Takt. Der Verbesserung des ÖPNV-Angebots ist neben dem Ausbau der E-Mobilität und der Fahrradinfrastruktur ein wichtiger Baustein für gesunde Verkehrsbewältigung in München“, so Stadtrat Manuel Pretzl, stellvertretender Fraktionsvorsitzender und wirtschaftspolitischer Sprecher der CSU-Fraktion.

zum Antrag

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s