Antrag: Aufwertung des Rudi-Hierl-Platzes im St.-Benno-Viertel

Antrag: Aufwertung des Rudi-Hierl-Platzes im St.-Benno-Viertel
Antrag: Aufwertung des Rudi-Hierl-Platzes im St.-Benno-Viertel

Die Landeshauptstadt München soll zeitnah geeignete Maßnahmen zur Steigerung der Aufenthaltsqualität auf dem Rudi-Hierl-Platz ergreifen. Es sollten zusätzliche Begrünungsmaßnahmen angestrebt und die Verhinderung ordnungswidrigen Befahrens durch Pkw und Lkw unterbunden werden.

 
Begründung:


Ein Großteil des Platzes ist von einer unschönen Schotter-/Kiesfläche geprägt, welche nicht gerade zum Verweilen anspornt. Die anliegenden Bürgersteige werden regelmäßig von Pkw und Lkw ordnungswidrig zugeparkt.
Seitens der Anlieger werden seit kurzer Zeit private Initiativen angestrebt, um den Platz zu beleben und in seiner Aufenthaltsqualität für Anwohner und Passanten aufzuwerten. Angedacht sind z.B. Kunstprojekte, Workshops und Nachbarschaftstreffs.
Es wäre daher wünschenswert, diese temporären Maßnahmen privaten Ursprungs mit langfristigen städtischen Maßnahmen zur Aufwertung zu ergänzen.
Vorrangig sollte dabei eine Begrünung der Schotterfläche angestrebt werden.

Otto Seidl
Otto Seidl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s