CSU-Fraktion setzt sich für innovative Wohnformen im Alter ein

CSU-Fraktion setzt sich für innovative Wohnformen im Alter ein © Ljupco Smokovski / Fotolia.com
CSU-Fraktion setzt sich für innovative Wohnformen im Alter ein
© Ljupco Smokovski / Fotolia.com

 

Dem Sozialausschuss wurden heute die derzeitigen Planungen zur Implementierung und Weiterentwicklung zeitgemäßer und innovativer Wohnformen im Alter vorgestellt. Bis Ende 2017 soll dem Stadtrat ein Bericht über konkrete Maßnahmen und Projekte vorgestellt werden.


Auf Grundlage der Studie „Älter werden in München“ vom April 2015 wird vom Sozialreferat ein Handlungsrahmen für zeitgemäße Wohnformen für alte Menschen im München entwickelt, der zu konkreten Maßnahmen führen und Einfluss auf die wohnungspolitischen Strategien der Stadt haben wird.

Die Ergebnisse der Studie zeigen deutlich, dass 62 % der Seniorinnen und Senioren in München zu Hause wohnen bleiben möchten. Aber rund ein Drittel aller Befragten würde nochmal umziehen, in eine kleinere, billigere und vor allem altersgerechte Wohnung. Die Voraussetzungen: Hilfe beim Umzug, Unterstützung bei den Umzugskosten und ein Angebot an barrierefreien Wohnungen. Potentiell würde das auf 70.000 Haushalte in München zutreffen. Rund 74 % könnten sich auch das Leben in einem Mehrgenerationenhaus gut vorstellen.

Dr. Reinhold Babor
Dr. Reinhold Babor

Die CSU-Fraktion hat im Antragspaket „Leben im Alter“ die Entwicklung neuer, altersgerechter Wohnformen gefordert. „Die Studie gibt uns bei unserer Forderung nach neuen Wohnformen im Alter recht. Die Seniorinnen und Senioren in München wollen nicht in ein Altersheim, sondern in ihren eigenen vier Wänden wohnen bleiben. Wir brauchen kreative Ideen, wie das mit dem gesteigerten Betreuungs- oder Pflegebedarf umsetzbar ist. Die Stadt muss altersgerechte Wohnungen bauen und Projekte mit Wohngemeinschaften anschieben. Gleichzeitig ist es eine Chance für Familien, wenn durch Umzüge große Wohnungen der älteren Menschen frei werden“, so Stadtrat Dr. Reinhold Babor, seniorenpolitischer Sprecher der CSU-Fraktion.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s