Stadt übernimmt Tarifsteigerungen

Marian Offman
Marian Offman

 

Der Finanzausschuss hat heute dem Beschluss zugestimmt, den freien Trägern und Zuschussempfängern der Stadt die gestiegenen Personalkostenanteile der letzten Tarifsteigerungen auszugleichen.

Für 2016 werden Mittel in Höhe von 2,11 Prozent bzw. rund 3,2 Mio. Euro ausgezahlt, für 2017 2,79 Prozent, sprich circa 4,3 Mio. Euro. Die Tarifsteigerungen können nicht eins zu eins übernommen werden, da die Berechnung durch die verschiedenen Bezahl- und Tarifsysteme sowie differierenden Personalkostenanteilen zu kompliziert wäre. Mit der pauschalen Erhöhung kann eine nachträgliche Abrechnung durchgeführt werden, wenn die Zuschussnehmer ihre tatsächlichen Kosten nachgewiesen haben.

Wer profitiert von dieser Sonderzahlung? Konkret sind das unterschiedliche Träger von Zuschussprojekten und die freien Träger. Beim Referat für Arbeit und Wirtschaft gibt es beispielsweise Zuschussprojekte des Münchner Beschäftigungs- und Qualifizierungsprogramms (MBQ). Im Sozialreferat sind das die freien Träger und Wohlfahrtsverbände, deren Angebotsspektrum in München von Kinderbetreuungsangeboten bis zur Altenhilfe reicht.

Marian Offman
Marian Offman

„Wir sprechen uns immer wieder für angemessene Gehälter im Sozialbereich aus. Es ist deshalb nur konsequent, wenn wir als verlässlicher Partner die Tarifkostenerhöhung übernehmen. Würde die Stadt diesen Betrieben die Personalkostensteigerung nicht ausgleichen, müssten sie die Kosten an anderer Stelle einsparen. Womöglich wäre ein reduziertes Angebot die Folge, was aber für Anbieter und Kunden gleichermaßen ungerecht wäre. Unsere Forderung nach der Übernahme der Tarifkostenerhöhung ist deshalb gerecht und zielführend“, so Stadtrat Marian Offman, Sprecher der CSU-Fraktion im Sozialausschuss.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s