Antrag: Städtische Ehrungen für Münchens Spitzensportler

Städtische Ehrungen für Münchens Spitzensportler
Städtische Ehrungen für Münchens Spitzensportler

Das Direktorium – Protokollabteilung wird in Zusammenarbeit mit dem Referat für Bildung und Sport – Sportamt beauftragt, zu prüfen, welche weiteren Möglichkeiten bestehen, in München wohnende oder trainierende Spitzensportlerinnen und -sportler für herausragende Leistungen öffentlich zu ehren.

Begründung:

Große Erfolge bei internationalen Wettbewerben sind im Leben eines Sportlers einmalige Momente, für die oft jahrelang hart und konsequent trainiert wurde. Solche Momente möchte auch die Landeshauptstadt München angemessen würdigen. Neben der jährlich im Alten Rathaus stattfindenen Sportlerehrung soll deshalb geprüft werden, ob ein vorgelagerter Empfang der eingeladenen Sportlerinnen und Sportler auf dem Balkon des Neuen Rathauses möglich ist. Denkbar wäre auch, die Sportlerinnen und Sportler bei ihrer Heimkehr von internationalen Turnieren am Flughafen zu empfangen.

Um junge Menschen von (Leistungs-)Sport zu begeistern und zu mehr körperlicher Betätigung anzuspornen, könnte zudem beim Staatlichen Schulamt angeregt werden, örtliche Spitzensportlerinnen und -sportler in den Sport- oder Sozialkundeunterricht einzuladen, um über ihre Sportart und ihre Erfahrungen zu berichten.

Kristina Frank
Kristina Frank
Ulrike Grimm
Ulrike Grimm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s