Antrag: Mobile Fahrzeugsperren zum Schutz vor Anschlägen

Mobile Fahrzeugsperren zum Schutz vor Anschlägen
Mobile Fahrzeugsperren zum Schutz vor Anschlägen

Das Baureferat wird beauftragt, unter Unterstützung durch das Referat für Arbeit und Wirtschaft sowie das Kreisverwaltungsreferat, mobile Fahrzeugsperren zum Schutz vor Anschlägen mittels Kraftfahrzeugen zu beschaffen und für Veranstaltungen in der Landeshauptstadt vorzuhalten.

Begründung:

Die Anschläge in Berlin und Nizza haben deutlich gemacht, wie einfach und wirkmächtig Fahrzeuge für terroristische Anschläge nutzbar gemacht werden können. Auch München muss sich mit der Gefahr konfrontiert sehen, dass größere Menschenansammlungen zur Zielscheibe eines solchen Vorgehens gemacht werden. Besonders gefährdet erscheinen die vielen Münchner Veranstaltungen, und darunter gerade solche, die sinnbildlich für unsere liberale Lebenskultur stehen.
Eine solche Gefahr wird nie ganz auszuschließen sein, ihr kann aber begegnet werden. Kraftfahrzeuge kommen, wie gesehen, verstärkt zum Einsatz, da sie, anders als Waffen oder Sprengstoffe, keiner besonderen Kontrolle unterliegen, spontan und ohne koordinierte Vorplanungen verfügbar sind und von einem Einzeltäter bedient werden können. Die Münchner Bürgerinnen und Bürger, ebenso wie auswärtige Gäste, können vor einem solchen Szenario nur durch bauliche Sperren wirksam geschützt werden.
Die Liste schützenswerter Veranstaltungen umfasst den ganzen Jahresverlauf und reicht von Märkten und Dulten über das Oktoberfest, Paraden und Fanveranstaltungen bis hin zu Institutionen wie der Münchner Sicherheitskonferenz. Moderne Systeme können mittlerweile innerhalb von Minuten aufgebaut und ohne besondere Gerätschaften transportiert werden, so dass auch ein flexibler Einsatz ohne größere laufende Kosten möglich ist. Es wird daher angeregt, Fahrzeugsperren zentral zu beschaffen und den jeweiligen Veranstaltern, ob öffentlich oder privat, zur Verfügung zu stellen.

Hans Podiuk
Hans Podiuk
Manuel Pretzl
Manuel Pretzl
Michael Kuffer
Michael Kuffer
Richard Quaas
Richard Quaas
Otto Seidl
Otto Seidl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s