Antrag: ASZ Plus in Laim

Die Stadtverwaltung wird aufgefordert, einen geeigneten Standort für ein ASZ plus als Ersatz für das ASZ am Kiem-Pauli-Weg, deren Standort innerhalb der nächsten Jahre abgerissen werden soll, in möglichst zentraler Lage in Laim zu finden.
Bei der zeitlichen Planung sind ein nahtloser Übergang und damit ein kontinuierlicher Betrieb eines ASZ in Laim sicherzustellen.

Begründung:

Das ASZ in Laim am Kiem-Pauli-Weg erfüllt eine sehr wichtige Aufgabe im Viertel.
Die Stärkung und den Erhalt der Selbstständigkeit ist eines der Ziele, ebenso wie die Unterstützung beim Verbleib in der eigenen häuslichen Umgebung. Außerdem sind die Stärkung und der Erhalt der psychischen und physischen Gesundheit sowie die Vermeidung der Vereinsamung, Isolation und Ausgrenzung das Ziel des ASZ.

Eine ASZ plus bietet zusätzliche Leistungsbereiche, die in Laim fehlen und wichtig sind:

Präventive Hausbesuche und Ausbau von aufsuchenden Hilfen
Aufbau von Unterstützungssystemen zur Bewältigung des Alltags
Intensivierung der Begleitung und Qualifikation von Ehrenamtlichen
Übernahme einer regionalen Lotsenfunktion im System der Altenhilfe

Alle diese wichtigen Aufgaben sollen für die Laimer Bevölkerung möglichst in der Mitte des Viertels angeboten werden, damit es gut für alle erreichbar ist. Eine zentrale Lage ist einer Randlösung zu bevorzugen, da die Präsenz durch das häufige Vorbeigehen auch die Frequenz der Besuche erhöht.
Neben der zentralen Lage des ASZ plus ist auch die Sicherstellung der kontinuierlichen Arbeit und der Angebote eines ASZ für Laim immens wichtig. Daher darf es keinen Zeitraum zwischen Abriss und Neueröffnung geben. Ein Stadtbezirk mit über 50.000 Einwohnerinnen und Einwohnern und einer stetig wachsenden älteren Bevölkerung muss ständig mit einem ASZ versorgt werden.

Alexandra Gaßmann
Alexandra Gaßmann
Heike Kainz
Heike Kainz

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s