Antrag: Stadtratshearing zur Wohnungslosigkeit unter Beteiligung von Unternehmen

Die Landeshauptstadt München veranstaltet zeitnah ein Stadtratshearing mit Münchner Unternehmen. Ziel soll es sein, dass diese sich im Sinne einer Public Private Partnership (PPP) in der Wohnungslosenhilfe der Landeshauptstadt mit einbringen.

Begründung:

Die Wohnungslosenzahlen in München steigen dramatisch an. Zum Jahresende 2016 wurden über 7200 Wohnungslose in München, darunter 1700 Kinder gezählt. Leider ist zu erwarten, dass die Zahlen in diesem Jahr weiter ansteigen werden.

Über die Wintermonate verfügt München als wohl als einzige Stadt in Deutschland über Einrichtungen für den Kälteschutz in der Bayernkaserne. Doch leider gelingt nicht allen Wohnungslosen die Fahrt von der Stadtmitte dorthin. Oftmals fehlt es auch an der Kenntnis anderer Übernachtungsmöglichkeiten der Landeshauptstadt und der freien Träger.

Offensichtlich gelingt es der aufsuchenden Sozialarbeit nicht immer, die Wohnungslosen zu erreichen. Dies ist auch Folge der verfügbaren Personalkapazitäten auf der einen Seite und der stetig ansteigenden Zahl der Wohnungslosen auf der anderen.

Wohnungslosigkeit wird zunehmend in der Öffentlichkeit wahrgenommen und vermittelt dort Angst und Sorge über den weiteren Zusammenhalt unserer Gesellschaft. Deshalb müssen gerade bei diesem Thema neue Wege begangen werden.

In vielen Ländern, wie auch in den USA, gibt es Wirtschaftsunternehmen, welche sich in die Wohnungslosenhilfe einbringen. Vorstellbar wäre, dass eine zentral gelegene Einrichtung von Wirtschaftsunternehmen unterstützt wird. Die Einrichtung könnte auch die Namen der Unternehmen tragen. Diese Möglichkeiten könnten in einem gemeinsamen Stadtratshearing von Vertretern der Landeshauptstadt, der Unternehmen und der freien Träger ausgelotet werden.

Eine solche Zusammenarbeit wäre ein gutes Zeichen für mehr Zusammenhalt in ohnehin schwierigen Zeiten.

Marian Offman
Marian Offman
Richard Quaas
Richard Quaas

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s