Statement von Stadträtin Beatrix Burkhardt zum CSU-Antrag „Standortsicherung der Jugendeinrichtung Festspielhaus in Neuperlach“ vom 15.02.2017

Beatrix Burkhardt
Beatrix Burkhardt

„Das Festspielhaus in der Quiddestraße ist ein etablierter Anlaufpunkt im Viertel. Diese wertvolle Neuperlacher Institution bietet Kindern und Jugendlichen ein abwechslungsreiches kulturelles Bildungsprogramm an. Es ist absolut unverständlich, warum die Verwaltung den Vertrag des bisherigen Standorts zum Herbst 2018 gekündigt hat, obwohl ein geplanter Umzug in neue Räumlichkeiten am Hanns-Seidel-Platz nicht vor 2020/2021 erfolgen kann. Die CSU fordert das Kommunalreferat auf, schnellstmöglich eine Übergangslösung zu suchen. Sollte es nicht möglich sein, den alten Vertrag nochmal zu verlängern, muss eine neue Heimat gefunden werden. Die Stadt trägt Verantwortung für den Erhalt des Festspielhauses, schließlich ist es eine überregionale Jugendkultur- und Bildungseinrichtung der Landeshauptstadt München“, sagt Stadträtin Beatrix Burkhardt, bildungspolitische Sprecherin der CSU-Fraktion.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s