Antrag: August-Seidel-Jahr 2020 – 200. Geburtstag des Münchner Landschaftsmalers würdigen

August-Seidel-Jahr 2020 © dred2010 / Fotolia
August-Seidel-Jahr 2020
© dred2010 / Fotolia

Der Stadtrat möge beschließen:

Die Landeshauptstadt München begeht den 200sten Geburtstag des Münchner Landschaftsmalers August Seidel im Jahre 2020. Zu Beginn des Jahres soll eine Ausstellung von Seidels Werken durch das Kulturreferat in der Rathausgalerie stattfinden. Das Münchner Stadtmuseum und das Lenbachhaus werden gebeten, in Zusammenarbeit mit privaten Sammlern, im Laufe des Jahres eine Ausstellungsreihe zu August Seidel sowie dem Übergang von der Spätromantik zum Realismus zu präsentieren.

Begründung:

Mauritius August Seidel wurde am 5. Oktober 1820 in München geboren. Im Jahre 1836 trat er in die Akademie der Bildenden Künste ein, die er bis 1838 besuchte. Im Jahr 1838 trat er dem Münchner Kunstverein bei. Somit begann ein künstlerisches Leben mit Höhen und Tiefen. Beeinflusst durch Carl Rottmann und befreundet mit Alfred Zimmermann und Carl Spitzweg, erlangen Seidels Bilder über die Grenzen des Deutschen Bundes hinaus schnell Bekanntheit. Für die Landeshauptstadt München besonders interessant dürften die zweihundert Blätter des alten München sein, die zwischen 1885 und 1889 entstanden sind. Anhand von August Seidels Kunst kann der Betrachter fast allen relevanten Kunstströmungen und kunsthistorischen Vorbilder der Landschaftsmaler des 19. Jahrhunderts nachspüren; von den Anfängen der Münchner Schule mit Dillis und Wagenbauer über die Zeitgenossen von Carl Rottmann bis Friedrich Voltz, die französischen Maler der Schule von Barbizon und die historischen Vorbilder von Ruisdael über Lorrain bis Dietricy. Den 200. Geburtstag dieses Münchner Landschaftsmalers soll die Landeshauptstadt München in einer Ausstellungsreihe angemessen begehen.

Ulrike Grimm
Ulrike Grimm
Otto Seidl
Otto Seidl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s