Handyparken in München ab 2018 möglich

Dr. Evelyne Menges

Handyparken wird ab 2018 in München eingeführt. Der Bauauschuss hat heute zugestimmt, eine Parken-App und eine Kontroll-App durch die SWM/MVG entwickeln und betreiben zu lassen. Eine langjährige CSU-Forderung wird realisiert.

Bereits 2011 hatte die CSU-Fraktion die Einführung von Handyparken gefordert. Letzten Mai fiel schließlich nach langem Warten die Entscheidung, solch ein Handyparken-System für München durch die Stadtwerke entwickeln zu lassen. Die SWM konnten schon viel Erfahrung mit der Einführung des MVG-Handy-Tickets sammeln und übernehmen nun Entwicklung und Betrieb der Parken-App für Kunden und der Kontroll-App für Behörden.

Nach einer einfachen Registrierung bei der Parken-App, einer separaten App in der MVG-App-Welt, legt der Parker die Parkdauer mit exaktem oder offenem Parkende fest. Die Bezahlung erfolgt über das MVG-Kundenkonto. Als zusätzlicher Service kann der Kunde sich bei Bedarf eine Pushmeldung schicken lassen, wenn die Parkzeit abläuft. Auch das Widerspruchsverfahren kann über das Handy an die Behörden geschickt werden, sollte ungerechtfertigt ein Knöllchen an der Windschutzscheibe kleben. In den nächsten Entwicklungsschritten ist es angedacht, eine registrierungsfreie Variante einzuführen und die App vollständig in die MVG-App-Welt zu integrieren. Innerhalb der nächsten fünf Jahre wird eine Nutzerquote von mindestens zehn Prozent angestrebt.

„Das Handy erleichtert uns viele alltägliche Erledigungen. Wir können online MVV-Tickets kaufen oder ein Car-Sharing-Auto reservieren. Die CSU hat schon lange gefordert, dass das Parken ebenfalls mit einer entsprechenden App abgewickelt werden kann. München als Smart City steht kurz vor der Realisierung dieses bargeldlosen Parkraummanagements. Die Handyparken-App der Stadtwerke wird bestimmt ein Riesenerfolg“, sagt Stadträtin Dr. Evelyne Menges, stellvertretende Fraktionsvorsitzende und Sprecherin der CSU-Fraktion im Bauausschuss.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s