Antrag: Münchner Umweltwander-App

Dr. Evelyne Menges

Der Oberbürgermeister wird beauftragt, die von der Stadt München vom Referat für Gesundheit und Umwelt einst herausgegebene Umweltwanderkarte für Wanderer und Radfahrer neu aufzulegen und als App zur Verfügung zu stellen.

Begründung:

Letztmals 1985 hat das damalige Umweltschutzreferat der Landeshauptstadt München die sog. „Münchner Umweltwanderwege“ für die Münchner Bevölkerung herausgegeben. Das Stadtgebiet wurde in den Münchner Süden, Westen, Norden und Osten aufgeteilt. Je Himmelsrichtung wurden verschiedene Fuß- und Fahrradwanderwege dargestellt. Dabei, und das ist die Besonderheit gegenüber anderen auf dem Markt befindlichen Wanderkarten, wurden ökologische Zusammenhänge in der Natur dargelegt, um Verständnis und Interesse für Pflanzen und Tiere des Münchner Stadtgebiets zu wecken.
Nach nunmehr 30 Jahren ist das Bedürfnis der Bevölkerung umso größer, die Natur innerhalb von München zu Fuß oder mit dem Rad zu genießen und Fauna und Flora näher kennenzulernen. Anstelle einer Wanderkarte kann dies nun als App kostengünstig zur Verfügung gestellt werden.
Der bisher seit 1989 zur Verfügung gestellte Radlstadtplan verfolgt andere Ziele; er zeigt die Radwege sehr gut auf, nicht jedoch Wanderwege und auch nicht Fauna und Flora.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s