Anfrage: Denkmalgeschütztes Haus abgerissen?!

Manuel Pretzl

Den Münchner Printmedien war heute zu entnehmen, dass in Giesing ein angeblich denkmalgeschütztes Haus abgerissen wurde. Die Lokalbaukommission hat wohl einen sofortigen Baustopp verhängt.

Deshalb frage ich:

1. Ist das zerstörte Haus tatsächlich denkmalgeschützt?

2. Inwiefern war die Stadtverwaltung über etwaige Baumaßnahmen informiert? Welche Genehmigungen wurden beantragt bzw. wurden zu welcher Baumaßnahme genehmigt?

3. Mit welchen Konsequenzen muss der Bauträger jetzt rechnen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s