18 ehemalige Dorfkerne erhalten Ensembleschutz

Der Landesdenkmalrat bestätigt 18 ehemaligen Dorfkernen in München den Ensembleschutz. Ein Erfolg für die starken Bemühungen der Stadt München, diese historischen Siedlungskerne zu erhalten.

2011 wurde die Entscheidung des Landesdenkmalrats über 14 Münchner Dorfkernensembles aufgeschoben. Die Hausaufgaben der Stadt München: Der Erhalt der historischen Substanz und Vermeidung von Beeinträchtigungen. Bis 2017 sollten außerdem für Aubing Kriterien zum Erhalt des Ensembles aufgezeigt und für Ramersdorf ein Bebauungsvorschlag erstellt werden.

Die Liste der Dorfkernensembles:
Allach, Aubing, Daglfing, Englschalking, Feldmochinger Straße, Forstenried, Großhadern, Johanneskirchen, Langwied, Lochhausen, Moosach, Oberföhring, Obermenzing, Perlach, Pipping, Ramersdorf, Solln, Untersendling.
Der Aubinger Dorfkern wird als einziger sogar räumlich erweitert.

Walter Zöller

„Das Gesicht Münchens ändert sich durch die massiven Bautätigkeiten unaufhörlich. In diesen Zeiten ist es für die Identität der Stadt von hoher Bedeutung, unsere ehemaligen Dorfkerne in den Stadtvierteln zu bewahren. Die kommenden Generationen können so erfahren, wie die Stadt gewachsen ist und wo ihre Wurzeln sind. Der Landesdenkmalrat hat mit dieser Entscheidung gut daran getan, die Bemühungen der Stadt zu unterstützen“, sagt Stadtrat Walter Zöller, planungspolitischer Sprecher der CSU-Fraktion.

Johann Sauerer
Johann Sauerer

Stadtrat Johann Sauerer begrüßt den Ensembleschutz für die drei Dorfkerne – Aubing, Lochhausen und Langwied – in seinem Stadtbezirk im Münchner Westen: „In unserem Stadtbezirk will die Münchner CSU beides erreichen: Moderne urbane Zentren wie Freiham schaffen und die Dorfkerne liebevoll herrichten. Aubing wurde vor über 1.000 Jahren erstmals urkundlich erwähnt und sieht im Kern immer noch dörflich aus. Am Aubinger Beispiel zeigt sich, wie zielführend Verwaltung, Politik und Bürgerschaft zusammenarbeiten können, um die historische Substanz zu schützen. Ich möchte dem Verein „1.000 Jahre Urkunde Aubing“ für sein außerordentliches Engagement danken.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s