Stadträtin Kristina Frank wird neue Kommunalreferentin

Stadträtin Kristina Frank wird neue Kommunalreferentin

Die Stadtratsvollversammlung hat Stadträtin Kristina Frank als neue Kommunalreferentin gewählt.

Kommunalreferent Axel Markwardt geht Ende Juli in den wohlverdienten Ruhestand. Die Rathaus-CSU hat Stadträtin Kristina Frank als neue Leiterin für das Immobilien- und Betriebsreferat der Landeshauptstadt München – samt der Eigenbetriebe Abfallwirtschaftsbetrieb, Markthallen München, Stadtgüter München und Städtische Forstverwaltung – vorgeschlagen. Die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der CSU-Fraktion wurde heute durch die Vollversammlung mit deutlicher Mehrheit als Nachfolgerin gewählt. Sie wird ihr neues Amt zum 01. August antreten.

„Ich gratuliere Kristina Frank herzlich zu ihrer Wahl. Ich bin mir sicher: Mit ihr haben wir eine kompetente Kommunalreferentin, die das ihr anvertraute Referat exzellent führen und mit neuen, belebenden Impulsen zum Wohle der Münchnerinnen und Münchnern agieren wird. Sie wird im Kommunalreferat zeigen, dass man Ökologie mit Ökonomie vereinen kann. Ich freue mich auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit“, sagt Bürgermeister Josef Schmid.

„Mit meiner Stellvertreterin Kristina Frank benennen wir eine hochmotivierte und fachkompetente Frau für die Leitung des Kommunalreferats. Unter anderem als kommunalpolitische Sprecherin konnte sie bereits wertvolle Erfahrung in den vielfältigen Themenbereichen des Referats sammeln. Ihr fällt beispielsweise die herausfordernde Aufgabe zu, den städtischen Grundbesitz als Zukunftsressource intelligent aufzustellen. Wir wünschen ihr viel Erfolg bei ihrer künftigen Tätigkeit“, sagt Stadtrat Manuel Pretzl, Fraktionsvorsitzender der CSU-Fraktion.

Stadträtin Kristina Frank (36) ist seit 2014 Mitglied des Münchner Stadtrats und seit Januar 2017 stellvertretende Fraktionsvorsitzende. Ebenfalls seit 2014 sitzt sie im Bezirksausschuss Neuhausen-Nymphenburg. Als kommunalpolitische Sprecherin der CSU-Stadtratsfraktion liegt ihr politischer Schwerpunkt im Rathaus im Bereich der Immobilien- und Betriebssteuerung. Die Juristin ist Richterin am Landgericht München I und dort seit Ende 2016 in Elternzeit. Die passionierte Sportlerin ist verheiratet und hat einen kleinen Sohn.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s