Statement von Stadtrat Dr. Reinhold Babor zum CSU-Stadtratsantrag „Taxi im Krankeneinsatz“

Dr. Babor Reinhold
Dr. Babor Reinhold

„In der Münchner Innenstadt gibt es zahlreiche Arztpraxen. Für mobilitätseingeschränkte Personen und alte Menschen in schwierigen Gesundheitssituationen ist die Erreichbarkeit ein großes Problem. Die öffentlichen Verkehrsmittel können sie im Allgemeinen nicht nutzen und der Weg durch die Fußgängerzone ist oft zu beschwerlich. Wir fordern daher eine Ausnahmegenehmigung für Taxis, damit sie für Krankentransporte und Arztfahrten die Arztpraxen ansteuern dürfen. Das wäre eine große Erleichterung für unsere Seniorinnen und Senioren“, sagt Stadtrat Dr. Reinhold Babor.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s