Klimaschutz: Aktion für besseres Klima in München

Sebastian Schall

Das erste Themenjahr des im Juni 2016 beschlossenen Klimaschutzaktionsplans startet nach den Sommerferien mit dem Thema „Energie“. Mit Aktionen und Kampagnen werden die Bürgerinnen und Bürger angesprochen und motiviert, sich aktiv am Klimaschutz zu beteiligen. Eine gute Investition in die Zukunft Münchens.

München hat sich dazu verpflichtet, bis 2050 weitgehende Klimaneutralität zu erreichen. Um dieses ambitionierte Ziel umzusetzen, sind langfristige Änderungen in allen Gesellschafts- und Lebensbereichen nötig. Den Münchnerinnen und Münchnern kommt dabei eine Schlüsselrolle zu, denn sie haben einen erheblichen Anteil an den Treibhausgas-Emissionen und verfügen zudem über vielfältige Einsparpotenziale. Das Umweltreferat möchte der Stadtgesellschaft daher durch gezielte Aktivitäten und Aufklärungskampagnen die Möglichkeiten klimabewussten Handelns aufzeigen. Nach Einführung einer Dachmarke startet nach den Sommerferien das Themenjahr „Energie“. Die Bereiche „Sehen“, „Erleben“ und „Handeln“ befassen sich mit Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungen und Handlungsoptionen mit diesem Thema.

„Die Botschaft ist: Wir alle können dazu beitragen, unser Klima zu verbessern. Das Umweltreferat startet mit dem Themenjahr „Energie“ eine langfristig angelegte Kampagne, die unsere Stadtgesellschaft zum Mitmachen animiert. Wir wollen niemandem etwas verbieten oder vorschreiben, vielmehr wollen wir das Klimabewusstsein der Menschen sensibilisieren, aufklären und Hilfestellungen anbieten. Mit dem Thema „Energie“ hat jeder Berührungspunkte, hier gibt es erhebliche Einsparpotentiale. Der Klimaschutzaktionsplan ist eine nachhaltige Investition in die Zukunft Münchens“, sagt Stadtrat Sebastian Schall, Sprecher der CSU-Fraktion im Umweltausschuss.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s