Städtische Beiräte: Stadt fördert Vereinbarkeit von ehrenamtlichem Engagement und Familie


 

Kristina Frank
Kristina Frank

Der Verwaltungs- und Personalausschuss hat sich dafür ausgesprochen, sämtlichen ehrenamtlichen Beiratsmitgliedern eine Entschädigung für entgeltliche Kinderbetreuung zu zahlen. Die CSU-Fraktion hat sich für diese Entschädigung erfolgreich eingesetzt. Weiterlesen

Schrittweise Einführung der offenen Ganztagsbetreuung an Münchner Grundschulen – größere Flexibilität für Eltern


Beatrix Burkhardt
Beatrix Burkhardt

 

Der Kinder- und Jugendhilfeausschuss stimmte heute einstimmig der

schrittweisen Einführung offener Ganztagsangebote für

Grundschülerinnen und -schüler der Jahrgangsstufen eins bis vier zu.

 

Bereits heute gibt es in München eine Vielzahl an Angeboten der Nachmittagsbetreuung für Kinder: Grundschulen mit Ganztagszügen, Tagesheime, Horte und Mittagsbetreuungen. Dennoch ist der Bedarf an Ganztagsbetreuungsangeboten überproportional groß und die Situation der Betreuungsplätze teilweise stark angespannt. Ein weiterer Nachteil: An Freitagen und in den Ferien wird teilweise keine flächendeckende Betreuung angeboten, außer sie wird privat oder durch andere Träger organisiert.

Weiterlesen

Antwort auf Stadtratsanfrage: Fortbestand der Kinderkrippe in Thalkirchen sichern!


Fortbestand der Kinderkrippe in Thalkirchen sichern!
Fortbestand der Kinderkrippe in Thalkirchen sichern!

Das Referat für Bildung und Sport antwortet auf die Anfrage der CSU-Stadträte Michael Kuffer und Dr. Manuela Olhausen vom 02. Dezember 2015:

Fortbestand der Kinderkrippe in Thalkirchen sichern

Michael Kuffer
Michael Kuffer
Dr. Manuela Olhausen
Dr. Manuela Olhausen

Endlich kommt das einheitliche Anmeldesystem für Kinderbetreuungs­einrichtungen in München


Der Münchner Stadtrat hat sich am 7. Juli erneut mit dem Anmeldesystem zu Kindertageseinricht­ungen in München befasst. Der sogenannte „kita finder“ soll im Unter­schied zu sei­ner ersten Pha­se, in der nur städtische Einrichtungen erfasst waren, deutlich verbes­sert und ab Herbst eine zen­trale Anmeldemöglichkeit für alle Betreuungsformen und Trä­ger in Mün­chen werden.  Weiterlesen

Infrastruktur ist Lebensqualität


CSU will mit ganzheitlichen Ansatz einen Paradigmenwechsel bei Stadtplanung
erreichen – Sozial- und Verkehrsinfrastruktur sowie Nahversorgung sollen für alle Stadtteile untersucht, überplant und verbessert werden – 125 Mio. Euro pro Jahr
zusätzliche Investitionen in Infrastrukturmaßnahmen gefordert
Weiterlesen

Online-Anmeldung für alle Kindertageseinrichtungen in München wird endlich umgesetzt


Beatrix Burkhardt
Stadträtin Beatrix Burkhardt

Der Münchner Stadtrat hat sowohl im Kinder- und Jugendhilfeausschuss sowie im Bildungsausschuss ein neues deutlich erweitertes Anmeldesystem für Kindertageseinrichtungen in München beschlossen und die entsprechend notwendigen Gelder freigegeben. Ab November 2015 sollen nun alle Einrichtungen zur Kindertagesbetreuung der Stadt sowie der freien Träger auf einer qualitativ deutlich verbesserten Online-Plattform angeboten werden. Weiterlesen

Jahresvorschau 2015


Hans Podiuk
Stadtrat Hans Podiuk

Die heute veröffentlichte Jahresvorschau 2015 der Stadt München kommentiert der Vorsitzende der CSU Fraktion, Stadtrat Hans Podiuk: „Auch 2015 führen wir den neuen Schwung der Kooperation aus CSU und SPD weiter. Die Jahresvorschau zeigt auf, wie viele Projekte in München weitergebracht und realisiert werden. Für uns als CSU sind dabei besonders wichtig: der Bau von neuen Wohnungen, die Sanierung und der zusätzliche Bau von Schulen und Kindertageseinrichtungen sowie dringende Infrastrukturmaßnahmen, wie zum Beispiel der U-Bahn-Bau und Weichenstellungen für weitere Tunnels am Mittleren Ring. Entscheidend für unsere Arbeit ist es, dem anhaltenden Wachstum unserer Stadt auf 1,5 Mio. Einwohner Rechnung zu tragen.“